Montag, 20. März 2017

Frühling!!!!!!!

Nun ist er da, der kalendarische Frühling! Auch in Igelanien beginnt es zu grünen und zu blühen; nur die Igel schlafen noch tief und fest.
So soll es sein! ;-)
Aber von nun an wird es von Tag zu Tag spannender, wann der erste Stachelritter ins Leben zurückkehrt.
Und ich werde wie immer berichten.;-)












Montag, 6. März 2017

Frühlingsboten

Und da blühen schon die Schneeglöckchen, die Winterlinge und die ersten Krokusse - es wird Frühling!
Noch schlafen alle Igel, aber es dauert bestimmt nicht mehr lange, bis der erste Stachelritter auf der Suche nach Wasser und Futter hier in Igelanien vorbeischaut....



Mittwoch, 25. Januar 2017

Winter in Igelanien

Auch wenn nicht viel Schnee liegt - es ist sehr winterlich und immer wieder herrscht strenger Frost. Die Temperaturen fallen nachts bis auf minus 10 Grad Celsius, selbst am Tage bleibt es frostig.
Die drei Igelmädchen schlafen brav. Mary ist einmal wach zwischendurch, verlässt sogar ihr Haus. Aber der Schnee ringsum ist unberührt. ;-)
Zum Schutz vor dem Frost decke ich die Schlafhäuser zusätzlich mit Folien ab; ob es nützen wird, weiß ich nicht, aber es macht mich ruhiger. ;-)
Frost bis minus 10 Grad ist kein Problem für winterschlafende Igel; doch meine drei Pfleglinge schlafen selbst in den Häusern lange nicht so geschützt wie in einem selbstgewählten und selbstgebauten Nest. Aber sie schlafen! ;-)
Habt eine gute Zeit und genießt den Winter, so Ihr könnt!




Mittwoch, 4. Januar 2017

Schlafenszeit

bestanimations.com
Endlich schneit es! Es taut ganz schnell weg, aber ein Sturm bringt neuen Schnee; sogar ein Gewitter!
Emmy und Mimi schlafen brav, Mary ist noch wach.
Aber die nächsten Tage werden frostig, da wird sich auch Mary einkuscheln und winterschlafen.
Merlin hat den Neujahrstag leider nicht überlebt.
Dabei war ich mir ganz sicher, dass er es schaffen wird.
Ein herber Schlag - der dritte tote Igel in kurzer Zeit.
Soll ich es als Zeichen werten, nun endgültig mit der Igelpflege aufzuhören?
Wie auch immer - jetzt ist erst einmal eine Pause angesagt.
Die drei Mädchen werden voraussichtlich bis in den April hinein schlafen, bis dahin wird es auch auf dem Blog stiller werden.
Genießt den Winter, den Schnee; lasst es Euch gut gehen!;-)

Ein Wintergast ;-)